ÜBER UNS
GALERIE
TERMINE

REITERLAGER 2018

vom 30.07. - 02.08.2018

Anmeldung ab sofort bei Fr. Hein!

 



Die Chronik
des Reitvereins Offingen e.V.

 

Die Gründung des Reitvereins Offingen e.V.


1972
Mit einer guten Portion Idealismus und Begeisterung wird am 4. November 1972
 der Reitverein Offingen gegründet. Bereits acht Wochen später, am 29. Dezember 1972, 
findet im Offinger Gasthof Krone die Gründungsversammlung statt. Dort wird 
zunächst über die Satzungsfassung abgestimmt, anschließend werden Max Pfäffle 
als erster Vorsitzender und Heinrich Kirschner als zweiter Vorsitzender des Vereins gewählt. Zudem werden 
die Hauptziele des Vereins abgesteckt:
• Die Pflege des Reitsports
• Das Interesse für diese Sportart wecken
• Das Abhalten von Ausbildungs- und Reitveranstaltungen

 

1973
• Der Reitbetrieb beginnt zunächst im Schönauhof.
• Das erste Schulpferd des Vereins ist "Amigo" - und nicht wenige Reitschüler 
lernen auf seinem Rücken das Reiten.

1974
Der Verein veranstaltet die erste Fuchsjagd.

1975
• Am 22. Januar 1975 wird der Reitverein Offingen ins Vereinsregister beim 
Amtsgericht Günzburg eingetragen.
• Unter persönlichem Einsatz von Dr. Helmut Offermann kann mit dem Bau der
 Reitanlage auf einem BWF-Gelände, das dem Verein pachtfrei zur Verfügung 
gestellt wird, begonnen werden. Im selben Jahr werden Reithalle mit Sattelkammer 
und Reiterstüble fertiggestellt.
• Ende 1975 finden erste Reitstunden unter Leitung des damaligen Reitlehrers 
Andreas Seitz statt.

1976
• Reiterstüble, Sattelkammer, Stall und sanitäre Anlagen werden fertiggestellt.
• Der Reitstall, in dem damals 11 Pferde, davon 2 Schulpferde untergebracht sind, 
steht.
• Der Reitverein zählt 140 Mitglieder.























1977
Der Dressurplatz wird fertiggestellt.

 

1979
Springplatz, Koppel und Sandplatz werden angelegt.

1979
Feierliche Einweihung der Reitanlage und Beschaffung einer Standarte.

1984
Aus reitsportlichen Gründen wird die Reithalle um 15 m verlängert.

1986
Der erste Vorsitzende, Max Pfäffle, gibt nach 13-jähriger Amtszeit sein Amt ab.
 Die nächsten 3 Jahre wird der Verein von Leonhard Seibold geführt.

1987
Der Verein erhält eine neue Satzung.

1989
Peter Wunderle wird für drei Jahre erster Vorsitzender.
 



Die neue Reithalle in der Lüßhofstraße

Anfang der 90er Jahre beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte des Reitvereins
 Offingen: Der Bau einer neuen Reitanlage. 

Von Anfang an übernimmt Dr. Helmut Offermann die Projektleitung, und es ist vor 
allem seinem unermüdlichen Engagement und Einsatz zu verdanken, dass der 
Reitverein Offingen 1995 die neue Anlage in der Lüßhofstraße 50 beziehen kann. 

Letztendlich jedoch ist der Bau der neuen Reitanlage ein Gemeinschaftswerk,
 das nur unter Einsatz aller Kräfte des Vereins und mit großzügigen Spenden 
ermöglicht werden konnte.

1992
Julius Fischer wird für ein Jahr erster Vorsitzender.
• Genehmigung des Bauantrags für die neue Reitanlage.

1993
Heinrich Kirschner wird zum ersten Vorsitzenden gewählt.

1994
• Im Mai erfolgt die Genehmigung für den Bau einer Stallmeisterwohnung.
• Im Dezember zieht der Verein in die neue Anlage um.

1995
Siegfried Wengner wird erster Vorsitzender.
• Am Sonntag, den 9. Juli, findet die offizielle Einweihung der 
Reitanlage in der Lüßhofstraße statt.

 

1996
Vom 27. bis 28. April findet das erste Hallen-Reitturnier statt.
 Schirmherr dieses Turniers ist Dr. Helmut Offermann.

1998
Bau des Eselstalls, in dem die kleinen Ponys untergebracht sind.

1999
Die Gesamtfläche der neuen Anlage: 11.280 qm und die Nutzfläche des Hauptgebäudes:  1.535,12 qm  gliedern sich,
wie folgt, auf:
Reithalle
• Reithalle: 887,52 qm
• Stangenlager: 18 qm
Stall mit 371,52 qm
• 24 Boxen
• Solarplatz
Funktionsteil mit 167,88 qm
• Futterkammer
• Sattelkammer
• Stallflur
•  WC's
• Flure
• Getränkelager
• Küche
• Stüble
Wohnung mit 67,4 qm
Galerie mit 22,80 qm
Außenanlage
• Waschplatz: 7,5 qm
• Dressurplatz: 800 qm
• Turnierplatz: 3.610 qm Rasen
Nebengebäude mit 381,70 qm
Dazu kommen gepachtete Koppeln.

2000
Gerd Müller wird erster Vorsitzender.

2002
Karl-Heinz Schwab wird erster Vorsitzender.

2007
Klaus Jakisch wird erster Vorsitzender.

2010
Helmut Hein wird erster Vorsitzender.

NEUESTE BEITRÄGE
BESUCHER seit 30.9.12
Heute4
Gestern3
Woche42
Monat225
Insgesamt16441

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter